Coding Week

Wenn du neugierig bist wie man am Computer Spiele programmiert oder vielleicht schon “DIE” eigene Idee für eine App umsetzen möchtest, bist du bei uns genau richtig! Das Talentcenter der WKO Steiermark, die Sparte Industrie & die Landesinnung der Mechatroniker ermöglichen kreativen Köpfen mit digitalem Interesse eine IT- und Sportwoche.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fakten zur Coding Week

Computer und Freizeit unter einen Hut bringen und das mit Erlaubnis der Eltern? – PERFEKT! Dann bist du bei uns genau richtig.

Wann

7-11 Jährige Buchungen nur mehr für Niklasdorf möglich!

12-15 Jährige Buchungen noch für diese Zeiträume möglich:

  • 13.-17.07.2020 (Niklasdorf)
  • 20.-24.07.2020 (Graz, Buchung auf Warteliste möglich)
  • 27.-31.07.2020 (Graz)
  • 07.-11.09.2020 (Graz, Buchung auf Warteliste möglich)

Information

Talentcenter der WKO Steiermark
sonja.neuhold@talentcenter.at
0316 602-8103

Zeit

Mo-Fr jeweils von 8.00-16.00Uhr

Ort

WKO Steiermark, Körblergasse 111-113, 8010 Graz

Zielgruppe

Kinder und Jugendliche im Alter von sieben bis fünfzehn Jahren

Gruppeneinteilung

7 bis 11-Jährige und 12 bis 15-Jährige

Kostenbeitrag

€ 180,- (keine abzugsfähige MWSt.)

Verpflegung

Mittagessen inkludiert

Vorraussetzung für ein Zustandekommen

mind. 8 Teilnehmer/innen

Maximale Gruppengröße

15 Teilnehmer/innen

Programmierung & Robotik

Trainer/innen von bits4kids 

Bewegung und Sport

Trainer/innen von Xund ins Leben

Coding Week

Programmieren und Robotik für kreative Köpfe von Elf bis Fünfzehn Jahren

Mit einfachen Programmiersprachen und Robotikelementen (z.B. Pocket Code, Scratch, Unity 3D, Plugins für Minecraft, Legostadt, etc.) können gemeinsam mit jungen Trainerinnen und Trainern Animationen und Spiele programmiert und natürlich gleich ausprobiert werden. Dabei sind nicht nur deine Kreativität, sondern auch Hirnschmalz und Fantasie gefragt.

Sport & Bewegung

Bekomme deinen Kopf frei!

Für die Abwechslung gibt es neben dem Arbeiten am Laptop und mit Robotern auch ein abwechslungsreiches Sportprogramm. Hier stehen coole Trend-& Summersports, Natur- & Abenteuer, Fun & Teamsports, international Sport, Bewegungskünste & Zirkus, Fitness & Gesundheit, Summerdance uvm. am Plan.

Sommer, Sonne, Sonnenschein. Der Sommer ist die Zeit in der man die Seele baumeln lassen, aber auch etwas Neues entdecken kann. Da kommen die Sommerwochen am Talentcenter ins Spiel. Sie bieten eine Chance, Bereiche kennenzulernen, die man vielleicht gar nicht im Auge hat. Vom Programmieren bis zur Arbeit mit den unterschiedlichsten Werkstoffen. Die Sommerwochen am Talentcenter erweitern den Horizont und bieten den Kindern eine einmalige Gelegenheit neue Berufe spielerisch kennenzulernen.

Dr. Martin Neubauer,
Institutsleiter WIFI Steiermark

„Und? Weißt du schon was du mal werden willst?“ Um diese Frage zu beantworten hilft nur eines: Ausprobieren! Praktisches Tun, arbeiten im Team und das Ergebnis dann in Händen halten – diese einmalige Gelegenheit bieten die Sommerwochen am Talentcenter. Die steirische Industrie unterstützt das Sommerprogramm das Kindern und Jugendlichen eine Idee davon vermittelt, wie in der Industrie mit Digitalisierung oder den Werkstoffen Holz, Metall und Elektrik gearbeitet wird.

Dr. Andreas Fössl,
Spartengeschäftsführer Industrie

Der Mechatronik – dem Zusammenspiel von Mechanik, Elektronik und IT – gehört die Zukunft! Elektromaschinenbau, Automatisierung, Kälte-Klimatechnik, Medizingeräte- und Luftfahrzeugtechnik und nicht zu vergessen die Zukunftstrends Robotik und künstliche Intelligenz – das alles ist Mechatronik. Wir brauchen gut ausgebildete Fachkräfte, die diese Maschinen entwickeln, bauen, warten, reparieren und bedienen können. Ein zentrales Anliegen unserer Landesinnung ist es jungen Menschen die vielfältigen Berufschancen im Bereich der Mechatronik aufzuzeigen. Wir unterstützen und fördern daher die Sommerwochen um Jugendlichen die spannende Welt der Mechatronik näher zu bringen.

Landesinnungsmeister Herbert Brunner,
Mechatroniker

Coding Week

Spielerisch Programmieren